Präventionskurse

Präventionskurse im Turnerbund Wülfrath

Zurzeit werden vom LSB keine Kurse zur Prävention unterstützt!

Unsere Präventions-Kurse stehen im Mittelpunkt einer großen Gesundheitsinitiative. Machen Sie mit und starten Sie in ein gesünderes Leben. Argumente gibt es reichlich:

  • nur wer sich regelmäßig bewegt, bleibt dauerhaft fit...
  • durch ausreichende Bewegung werden Kinder körperlich und geistig fit...
  • Treppensteigen hält fit und die Cholesterinwerte niedrig, senkt Hüftumfang und das Gewicht...
  • sportliche Aktivität stärkt die Knochen...
  • besser zu essen ist nicht schwer...

Die wissenschaftliche Begleitung der Initiative verantwortet der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP), Prof. Dr. med. Herbert Löllgen. Der Facharzt für Innere Medizin mit den Schwerpunkten Kardiologie, Intensivmedizin und Sportmedizin ist Leiter der Medizinischen Klinik (Kardiologie, Pneumologie, Internistische Intensivmedizin) Sana-Klinikum Remscheid GmbH, dem akademischen Lehrkrankenhaus der Ruhr-Universität Bochum. Die wissenschaftliche Begleitung der Initiative durch Prof. Löllgen stellt sicher, dass Prävention auf den neuesten Erkenntnissen der präventiven Sportmedizin basiert. Ob bei den Teilnehmern eine nachhaltige Änderung des Gesundheitsverhaltens bewirkt, wird systematisch und objektiv überprüft.

Der Turnerbund Wülfrath bietet im Rahmen der Gymnastikabteilung Präventionskurse für 75,- €uro an. Diese beinhalten 10 Trainingseinheiten und werden von den Krankenkassen in der Regel mit 70% bis 100% bezuschusst. Auf unsererr Homepage sind diese Kurse mit einem Sternchen gekennzeichnet. Für weitere Informationen können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Haben Sie Fragen so wenden Sie sich bitte direkt an die TBW-Geschäftsstelle, Kontakt...